powered with by HRM Institute

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE

Wir freuen uns, dass Sie an unserem Programm interessiert sind. Was erwartet Sie hier? 

Wir möchten Sie so umfassend wie möglich über unsere Online Konferenzen informieren. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Vorträge, die Vortragenden und Keynotes. Stellen Sie sich Ihr eigenes Programm zusammen, indem Sie nach Zielgruppen oder Themengebieten filtern. Viel Spaß dabei!

Get your ticket now!

Das Line-up: Wer? Wann? Worüber? Für wen?

Das Line-up ist ist der Knotenpunkt aller Einzelbausteine der Online Konferenzen. Hier finden Sie alles über die Referenten und die Inhalte, die sie Ihnen vorstellen werden. Sie können nach Themengebieten oder Zielgruppe der Vorträge filtern oder sich einzelne Tage anzeigen lassen.

Der Ablauf ist bei jedem Programmpunkt derselbe: 30-minütige Online Seminare, anschließend eine  5-minütige Fragerunden und danach eine 10-minütige Interaktion am virtuellen Tisch mit dem Speaker - Experten der Branche beantworten alles, was die L&D-Community bewegt. Viel Spaß dabei!

21.-24. Februar 2022

Learning Transformation - Fokusfelder des New Learning und ihre technische Unterstützung

In dem Impuls wird Jan zuerst die Fokusfelder des New Learnings aus seinem Buch "New Work braucht New Learning" vorstellen, die es bei der Transformation der Arbeitswelt zu beachten gilt, bevor wir uns erste Ideen dazu anschauen, wie man diese Fokusfelder digital sinnvoll unterstützen kann.
Thema: Learning Technologies
Lernziele: New Learning - Was bedeutet das?
New Learning - Was wird bei der Etablierung wichtig sein?
Kein New Learning ohne New Tools

Jan Fölsing

Jan Foelsing ist Learning und New Work Designer.
Von 2013 bis 2021 erforschte er an der Hochschule Pforzheim moderne Lernformate sowie digital gestützte Zusammenarbeitstools als kollaborative Lernumgebungen. Davor war es als IT-Consultant tätig.
Zudem ist er seit 2014 als freier Berater und Speaker unterwegs, sowie im Startup Bereich aktiv.
Sein Ziel ist die wirkungsstarke Verbindung von Arbeiten mit Lernen und Innovationen, eingebettet in eine sinnvolle digitale Unterstützung, voranzubringen.
Seine Leidenschaft ist es die neuen Lern- und Arbeitswelten aktiv zu erkunden und mitzugestalten. Learning by doing.

Das eLearning Journal bezeichnet ihn als Bildungsvisionär oder Edu Punk.
New Work braucht New Learning - Eine Perspektivreise durch die Transformation unserer Organisations- und Lernwelten
Video starten

 

Jan Fölsing

Learning Development Institute

We our Sponsors

Haufe Akademie

We our Medienpartner

CHECK.point eLearning

Anzeigen

hrm hacks
HR2 Wein